Grambow/Schwerin : Süßes für schwere Zeiten

svz+ Logo
Ein Dankeschön für die Krankenschwestern und Ärzte von Imker Detlef Bolte.
Ein Dankeschön für die Krankenschwestern und Ärzte von Imker Detlef Bolte.

Imker aus Grambow spendet 50 Kilogramm Honig für Helios-Mitarbeiter

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-57693960_23-85279842_1481650574.JPG von
02. April 2020, 05:00 Uhr

Für viele sind sie Helden: Die Ärzte, Pfleger und Krankenschwestern der Schweriner Helios-Kliniken sind Tag für Tag im Einsatz, um mit Corona Infizierte zu pflegen und zu retten. Diese Leistungen wollen ...

Frü leevi snid esi ndelHe: Dei Är,zte geerlfP nud nrnhesnwcretKkase dre nSceriwerh neilkel-iosiKnH nids Tag frü agT mi Enazs,ti um tmi onrCoa ziereiItfn zu eplgefn udn uz teretn. sieDe nteLniugse lloenw enaedr .irügdnew So tah mkreI efDlte elBot jettz 69 räeslG ogniH rüf eid rbaieietMrt erd kioKnlns-eeilHi etgdspe.en eUmecgtrnhe ieesn sda 50 rilmoKm.ag emD rPtkjoe hta ishc uhac tejSnu m,eaNunn ied irbtieBerne sde r„Gormbaew “ogrsMukro , saloshese.ngcn iSe tndespee ürf jedse aslG ngoHi ieen ugcnPak eT.e ir„W ne,sle rhöen dnu en,hse sads edi eabtireMtir sher lvei zu ntu ah.neb riW olenlwt einne eknenil rgaiteB lseneit ndu so nuneesr nDak p,ecsnas“rehu tags lfDete oBlet. ehrminmI eis Hogin rehs sugend dnu eeni TuPae-ees nei keetrh,vr ketrelrä e.r

Dsa haueraknKns aht erba cnho drenea gobnteeA kbne.emom So owllet eid tetKe oisoDmn tinsuacdweetlhd Kukrenasheänr otrfseekni mti ziaPz brfee.nile dnU eid lsesuhinDceg necihSrw wollet rüf edi tMore-leibiHrtseai ktmsnsdaMcuunezh enn.äh Dohc ni hwceinrS geeb se einekn lgMaen na Mkanes. rWi„ enreuf nus e,hsr ssda so evlei enMhencs sau der eonigR an uns nkdeen ndu sun nztseerutnüt new“ll,o sagt sh-GheirnsäiKcrkfeltüf linDae a.nDmleln

zur Startseite