Sülstorf: Feuerwehr löscht Böschungsbrand

von
28. April 2020, 12:31 Uhr

Mehrere Freiwillige Feuerwehren haben am Montagnachmittag einen Böschungsbrand zwischen Boldela und Sülstorf gelöscht. Trockenes Gras und Unterwuchs auf einer Fläche von etwa 200 Quadratmatern waren an einem Feldrand in Brand geraten. Hinweise auf Brandstiftung ergaben sich vor Ort nicht, eine Selbstentzündung ist nicht auszuschließen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen