Pampow : Sportverein bittet um Entlastung

23-82601930_23-102879832_1542115014.JPG von 24. April 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Leere Ränge, leerer Platz: Der MSV Pampow hat finanzielle Einbußen und bittet die Gemeinde um Hilfe.
Leere Ränge, leerer Platz: Der MSV Pampow hat finanzielle Einbußen und bittet die Gemeinde um Hilfe.

Gemeinde soll MSV Pampow die Gewerbesteuern erlassen, die bisher jedoch noch nicht erhoben wurden

Die Corona-Pandemie zieht sich durch die gesamte Gesellschaft. Nicht nur die Wirtschaft wie das Gastronomiegewerbe gerät ins Schlingern, auch die Vereine im Schweriner Umland sind betroffen. Daher hat der Mecklenburgische Sportverein Pampow, kurz MSV, nun den Erlass der Gewerbesteuern bei der Gemeinde beantragt. „Die Corona-Pandemie wirkt sich durch E...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite