Warsow : Spende für neue Sportgeräte

23-82601930_23-102879832_1542115014.JPG von 21. Februar 2020, 18:23 Uhr

svz+ Logo
Bei der Spendenübergabe: Cornelia Ferner vom Verein und Simone Käselau von WBS Training (v.l.)
Bei der Spendenübergabe: Cornelia Ferner vom Verein und Simone Käselau von WBS Training (v.l.)

Warsower Sportverein kann Reha- und Gymnastikgruppe besser ausstatten

Die Firma WBS Training in Schwerin hat 2600 Euro an die Gymnastik-Sparte des Warsower Sportvereins gespendet. Jedes Jahr sammeln die Mitarbeiter an den mehr als 200 Standorten der Firma in ganz Deutschland Spenden ein, 2019 waren es allein 290 000 Euro. Der Warsower Verein engagiert sich unter anderem stark für den Frauensport. Für sportliche Gymnastik...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite