Gallentin : Sie kennen den Beat der Toleranz

23-57693960_23-85279842_1481650574.JPG von 15. Juli 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Viel Live-Musik und reichlich frische Seeluft gibt es auch in diesem Jahr wieder beim Juroto-Festival.
1 von 2
Viel Live-Musik und reichlich frische Seeluft gibt es auch in diesem Jahr wieder beim Juroto-Festival.

Junge Musiker mit einer klaren Botschaft und rockigen Tönen holen die Organisatoren des Juroto-Festivals an den Schweriner See

Die Aufregung ist ihm anzumerken. Die Nächte sind kurz. Die Arbeitstage lang. Matthias Mischke ist einer der ehrenamtlichen Organisatoren des Juroto-Festivals am Schweriner See in Gallentin. Am Anfang stand er noch selbst auf der Bühne und setzte den Festival-Gedanken eins zu ein um: „Musik ist eine Sprache, die jeder versteht, Musik verbindet Mensche...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite