Kommunalwahlen : Seehof: Casting für Kandidaten

Ausschnitt des Wandbildes im Gemeinschaftshaus.
Ausschnitt des Wandbildes im Gemeinschaftshaus.

von
24. Februar 2019, 05:00 Uhr

Zu einem Kandidaten-Casting lädt das neue „Aktionsbündnis Seehof Hundorf“ (ABSH) am Dienstag, 26. Februar, um 18 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus . „Wir wollen, dass die Bürger basisdemokratisch über die Aufstellung unserer Liste für die Kommunalwahl bestimmen“, erklärte Thomas Baden, Vorsitzender der erst im Januar gegründeten Wählergemeinschaft. Jeder der 15 Kandidaten des Bündnisses soll sich beim Casting in drei bis fünf Minuten vorstellen. „Das Publikum erhält Zettel mit einem bis fünfzehn Punkten, die es pro Kandidat vergeben kann. Wir rechnen diese dann zusammen und erstellen in der entsprechenden Reihenfolge unsere Liste“, erläutert Baden. „Außerdem können die Bürger den Kandidaten Fragen stellen, auch unangenehme.“ Die Mitglieder des Vorstandes würden jedoch als aufgestellt für die Wahl gelten. „Die Bürger sollen außerdem darüber abstimmen, ob wir einen eigenen Bürgermeister-Kandidaten aufstellen sollen und wenn ja, wer dieser Kandidat sein soll.“ Mit der Aktion wolle die Wählergemeinschaft für mehr Transparenz in der Kommunalpolitik sorgen – eines der Ziele, das sich die derzeit 23 Mitglieder auf die Fahnen geschrieben haben. So sollen nach ihrem Willen mehr Ausschüsse öffentlich tagen und die Protokolle der Sitzungen aussagekräftiger sein.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen