Beide Fahrer verletzt : Schwerer Verkehrsunfall auf der B 321 zwischen zwei LKW

1 von 3
Foto: Jens Schwarck

Bei einem Zusammenstoß am Morgen auf der Kreuzung B321/Abfahrt Pinnow wurden zwei Personen verletzt, eine davon schwer.

svz.de von
17. Juni 2019, 09:17 Uhr

Aus noch unbekannter Ursache stießen zwei LKW auf der Kreuzung zusammen, wobei ein LKW-Fahrer eingeklemmt und dabei schwer verletzt wurde. Er konnte durch die Feuerwehr befreit werden. Der andere LKW-Fahrer wurde leicht verletzt. Beide wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Im Zuge der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme war die B 321 an der Unfallstelle etwa eine Stunde voll gesperrt.

 

Aktuell wird der Verkehr aus Richtung Crivitz in Richtung Schwerin halbseitig an der Unfallstelle vorbei geleitet. Die Bergungsarbeiten werden voraussichtlich noch einige Stunden andauern. Nach derzeitigen Erkenntnissen ist ein Sachschaden in Höhe von einigen hunderttausend Euro entstanden. Die Ermittlungen der Polizei zur Unfallursache dauern weiter an.

Zeugen zufolge soll aber die tiefstehende Sonne zum Zusammenstoß beigetragen haben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen