Crivitz : Schüler und Eltern erlaufen 1500 Euro

svz.de von
20. April 2019, 05:00 Uhr

Crivitz | Der erste Sponsorenlauf der Regionalen Schule war ein gelungener Auftakt. Zahlreiche Schüler und Eltern versammelten sich auf dem Sportplatz in der Crivitzer Neustadt. Nach der Eröffnung liefen oder gingen die 80 aktiven Teilnehmer engagiert ihre Runden, begleitet von flotter, rhythmischer Musik und aufmunternden Worten der Lehrer und Eltern. Einige Eltern meisterten die Runden zusammen mit ihren Kindern und auch die Bürgermeisterin, Britta Brusch-Gamm, war aktiv dabei. Trotz des teilweise recht kühlen Windes herrschte eine gute, entspannte Atmosphäre. Christian Hennigs aus der 5b und Ole Ainar Illmann aus der 9c schafften mit ihren 43 Runden mehr als 17 Kilometer in 60 Minuten. Bei den Mädchen liefen Emma Rivior aus der 5c und Selina Rohr aus der 10b fast 14 Kilometer. So flossen 1500 Euro als in die Fördervereinskasse.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen