Demen : Notruf auf dem Tiefen See

svz+ Logo
Am Steg: Übergabe von geretteten Personen an Feuerwehr und Reservisten.
1 von 2
Am Steg: Übergabe von geretteten Personen an Feuerwehr und Reservisten.

Wasserretter, Feuerwehr und Reservisten üben für Notfälle

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
16. Oktober 2019, 05:00 Uhr

Der Notruf kam gegen 16.30 Uhr direkt vom Tiefen See in Demen – unweit von Schwerin, von der idyllischen Badestelle, an der sonst immer reger Badebetrieb herrscht und viele Schwimmkurse für Kinder stattfi...

reD rtNouf kam negeg 1.063 Urh kdrtei ovm nefiTe eeS in Demen – iwetun onv hwSn,riec ovn dre yshinelldci dleelB,teas an dre tnsos mermi reger eairedbBbet escrthrh dun elive ewsiShrmmcku üfr rdKnei tndsa.tntfie nEi ngrAel htaet bmie ceNahnatnk einess otsootbMreo enei ivlspoeex pnVgufuref uhgenre,vfrroe bie dre eeni eonsrP etkdir sni Wssera clgdseuheret dun edi blaslefen ennwseeand ervi rideKn rwseechn genbruneVrenn tuestzaegs unr.wed

tGot ise dnak nur inee gÜnbu, bei erd gitraestSunnWtBersdse-As henrPiwcar,-imhSc aamrndeeK red rwglileiiFne urhewFere dnu rieRevtsnse dre wrshBendeu muzeasnm erbeeit.nat vourZ ettnah dei 74 emrlTiehne die ögctiil,eMkh mi btsntSitbeeaior ihre tensnKnesi in Sehcna rEset lfHi,e l,atZeub gatutnasngsu,ttnRsuetgeaw nutgbossRsnettowee nud wFertelasguieeprärzeh znrsheiacffuu udn csih breü dei ghetkinäFie erd edltecicsehiruhnn reAkute uz nrefimeorn.i

ohlSow ied ririeüBentsregm red deienGme e,nemD dineurH erpSnerg sla uach erd lieiertesKr mvo -dteunWSisBgsenasrste,tAr kMei helSit,re oseiw dre hnfreLasefäsrdegtühcs esd Rsabseevnntrdeirvsee ni M,V eRen Neamn,ni eezignt cshi ineruedfz mit der Übgn.u ile„Z arw e,s sda aelnismmeZusp der ccieesuhlenihrntd Aterkue hnac enire grmiaeunrlA dre ksgtutReetnet dlaueesnzltr und baeäausnlnldgfuH zu ebnü - sad tis sun g“ue,nlgne os elhriS.te

zur Startseite