Pinnow : Mit Halloween-Kürbissen auf dem Wagen

louise hagemann (müller)

Die Zeit des orangen Fruchtgemüses hat begonnen.

von
24. September 2019, 05:00 Uhr

Seit Mitte August sind sie wieder überall zu finden. Die Kürbiszeit hat begonnen und seit zwei Wochen verkaufen sie sich richtig gut. Wie hier auf dem Blumenfeld vor Pinnow. Heike Tacke verkauft hier zusammen mit Louise Hagemann und ihrer Schwester. Die beiden arbeiten in ihren Semesterferien auf dem Blumenfeld in Pinnow. Unter anderem Hokkaidos, Halloween- und Zierkürbisse verkaufen sie. Die Kürbisse kommen von einem Feld in Cambs und werden dann nach Pinnow gebracht und dort auf einem Anhänger drapiert. „Die Leute müssen die Kürbisse erst einige Male sehen, bevor ihnen auffällt, dass sie auch einen brauchen“, sagt Tacke.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen