Stralendorf : Los-Topf statt Wahlurne

von 14. August 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Der neue Amtsvorsteher und seine Stellvertreter: Helmut Richter (v. l.), Marianne Facklam und Matthias Eberhard
Der neue Amtsvorsteher und seine Stellvertreter: Helmut Richter (v. l.), Marianne Facklam und Matthias Eberhard

Bei der Wahl zum Amtsvorsteher wurde nach dem 2. Wahlgang gelost – Helmut Richter gewählt

Neuer Amtsvorsteher der Stralendorfer Verwaltung ist Helmut Richter, der auch Bürgermeister der Gemeinde Stralendorf ist. In einer Stichwahl setzte er sich gegen Marianne Facklam durch. Bis der Amtsvorsteher vereidigt wurde, brauchte es drei Wahlgänge und einen Los-Topf. Denn der Zufall mischte am Montagabend beim ersten Amts-auschuss in der Stralendor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite