Dorfclub : Leezen startet in den Advent

Zu den Kalender-Aktionen gehört ein Konzert des Landespolizeiorchesters

svz.de von
27. November 2018, 10:21 Uhr

Der Dorfclub Leezen organisiert für die Zeit bis Weihnachten wieder Geselligkeit und Unterhaltung. Der „Lebendige Adventskalender“ erlebt eine Neuauflage. Im Vorfeld rief der Dorfclub zum Mitmachen auf, um in der Gemeinschaft die Adventszeit zu erleben. Es entstand ein Adventskalender mit Aktionen in der Tagespflege der Sozialstation Manke, im Haus Jona vom Diakoniewerk Neues Ufer, im Hort, im Rosenhof und in der Feuerwehr. Und natürlich laden auch Leezener Familien ein.

Auftakt ist schon am kommenden Freitag. Von 17 Uhr an werden im Zum Sperlingsfeld 13 Adventskränze gebastelt, damit am Sonntag das erste Lichtlein leuchten kann. Am Sonnabend geht es gleich weiter. Um 15 Uhr wird der Weihnachtsbaum auf dem Schlossplatz aufgestellt. Weihnachtsmann und Engel freuen sich auf die Kinder. Die Aktion findet zum 17. Mal statt.

Einen weiteren Höhepunkt gibt es am 15. Dezember in der Sporthalle: Das Landespolizeiorchester spielt auf. Karten gibt es im Vorverkauf an den Tankstellen Leezen und Rampe sowie in der Apotheke am Schloss Leezen. Das Konzert beginnt um 16 Uhr. Bereits ab 14.30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen