Wiligrad : Kunst vom Fleck weg kaufen

23-11367774_23-66107382_1416391935.JPG von 09. November 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Aufbau bis in den späten Abend: Ute Niehörster sucht nach dem richtigen Platz für die Exponate.
Aufbau bis in den späten Abend: Ute Niehörster sucht nach dem richtigen Platz für die Exponate.

Heute startet die 29. Kunstbörse auf Schloss Wiligrad – Mehr als 200 Exponate stehen zum Verkauf

Das Beste kommt zum Schluss: Am Ende seines Ausstellungsjahres präsentiert der Kunstverein Wili-grad ab heute die 29. Kunstbörse. An die 200 Kunstobjekte von 60 Künstlern stehen zum Verkauf. „Es sind wieder ganz wunderbare Werke dabei“, sagt Kunstvereinsmitglied Ute Niehörster. Sie und viele Mitstreiter vom Verein haben bis gestern Abend die Ausstellun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite