Flugplatz Pinnow : Kleine Segler sind für sie ganz groß

23-57693960_23-85279842_1481650574.JPG von 03. September 2020, 14:00 Uhr

svz+ Logo
Geben den Schwalben viel Platz: Vereinschefin Martina Weidner und Nabu-Ornithologe Benjamin Weigelt.
Geben den Schwalben viel Platz: Vereinschefin Martina Weidner und Nabu-Ornithologe Benjamin Weigelt.

Schwalbenfreundliches Haus: Team vom Pinnower Flugplatz freut sich über regen Flugbetrieb der Vögel und wurde jetzt ausgezeichnet

Sie sind die Könige der Lüfte. Jeder Start ein Schauspiel und jeder Bodenkontakt eine Punktlandung. Eine Flugaufsicht brauchen sie nicht. Pfeifen wahrscheinlich sogar auf eine Starterlaubnis. Und dennoch sind die Schwalben auf dem Pinnower Segelflugplatz willkommene Gäste. Sogar sehr willkommene. Und weil die Mitglieder des betreibenden Vereins Flieger...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite