Klein Rogahn : Hund verletzt Polizist und Radfahrerin

svz+ Logo
Ein Einsatztrainer demonstriert  im Ausbildungszentrum der Bereitschaftspolizei in Eutin einen simulierten Hundeangriff. Der Streifenpolizist in Klein Rogahn trug keine Spezialausrüstung.
Ein Einsatztrainer demonstriert im Ausbildungszentrum der Bereitschaftspolizei in Eutin einen simulierten Hundeangriff. Der Streifenpolizist in Klein Rogahn trug keine Spezialausrüstung.

Schäferhund war in Klein Rogahn von einem Firmengrundstück ausgebrochen. Tier erschossen

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
12. Mai 2019, 20:00 Uhr

Ein freilaufender Hund hat am Sonnabend in Klein Rogahn eine Fahrradfahrerin und einen Polizisten verletzt. Zu seiner Verteidigung musste der Beamte das Tier töten. Nach ersten Erkenntnissen wurde d...

inE drrafuelfenie nuHd hta ma dnnnobSae ni eKiln aonghR ieen hhrrfnrieradFaa udn innee iostlniezP z.eltetrv uZ ernies irgeienuVgdt tsumse red temeaB ads eTir tnte.ö

achN teesnr sEsnnernnkiet erudw die jgä-er76hi rairrdhrahnFfae ukzr ahcn 01 rhU in Hheö iesen Keesvkerirhsr von med aahscnskuiek ecrnhhSufdä gegre.npnusan iDe aurF ütstzre dnu goz icsh erehemr üurfnScdewnh eisow niee tepKlognuevrfz .zu ieS tmeuss im nekshaarKnu nlaetedbh rnwed.e

neiWg äerpts wdreu ine oemePzraitielb renie guhzinngeezeon Swnfenbereitgaugzentsa nvo edm uHnd tcrteak.ati Dibae sbsi er ned liztsioenP in ned uchaB ndu sni eBin. uZr brwehA eds sfAnrifg ttesze rde iltzsPio seeni awieetfDfns egeng end nHdu nei nud agb emerher Süsshec b.a Dsa Tire teednveer. rDe olztiiPs tesmus isn Kksuharnaen crethgba rdneew. Er ist ruetlhcmiv ürf rehrmee aegT ihnct snetdifäghi.

Wei icsh tsseulhltr,eae awr edr Hnud smnumaez mti eeimn nerdena onv meein hean eegnlngee cnüFusmdeknrigtr c.gneosaurbhe egnGe edn iemreütnEg eds sHndue wured iegenAz negwe ifärasreshgl rrenrzveglpöKeut udn esßtoserV ngege edi urheagnunnolrrHevddte treaetstt.

gfAnifer nov ueHndn dnsi lrdiee eeink inSetehelt. srtE im iAlrp dewru in Ttuitra iene urFa dcrhu emnei Hsduensbi vztetre.l saD ieTr war awzr ileanengt e,enwges echjod theat eid lrainetH enkein fsniElsu auf ihner iribreV.nee Es hbae shci bedia um eneni lMcnhsiig in erd öGßre nsiee nuScdefährhes egdt.alenh

Im rMäz gfnrefi wize nuHed – ien rhdBnrnaeier dun eni älNnredduefun– ni Ziewkorn nde Bsiezert nesie an edr iLnee retgnüefh duhJedangs .an Es kma es uz nermreeh negfnArif red Hue.dn

nI laBow bei wrbGoa tsi im iunJ 1802 nei hnrgnäeiujer uegJn vno ezwi Henndu sgeisebn wredn.o bDiae rleitt edr genuJ ieehtcl trnezuegVlen na Arm dun n.eBi

banEflsle im Juni venngreagne srhJae udwer ieen hjäi-3g1er auFr bemi egnogJ onv zewi Hndnue grfifgeenna udn deiba helcti etrzvlet. Ein bieniäresshjeg niKd ist ni eNrettsuzli mi neveeangrng aJrh onv meine unHd nis chisteG snbegesi dnu erswhc vertlzet wedr.on eDr Jegnu sestum ncah emd lrafoVl oirtpeer .dewren

zur Startseite