Wiligrad : Hüter der Kunst im Schloss

23-11367842_23-66107387_1416392026.JPG von 04. März 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Malerei, Grafik, Kleinplastik, Keramik, Porzellan und Schmuck werden unter anderem in Schloss Wiligrad angeboten. Projektleiter Detlef Kiehn kümmert sich um Ausstellungen und Veranstaltungen.
1 von 2
Malerei, Grafik, Kleinplastik, Keramik, Porzellan und Schmuck werden unter anderem in Schloss Wiligrad angeboten. Projektleiter Detlef Kiehn kümmert sich um Ausstellungen und Veranstaltungen.

In Wiligrad sind für 2020 wieder etliche Veranstaltungen und Ausstellungen geplant - Detelf Kiehn trägt Sorge, dass sie stattfinden

Gerade und vor allem in Zeiten der Veränderung könne Kunst zur Verständigung beitragen, ist sich Detelf Kiehn sicher. Der 60-Jährige ist seit einem Jahrzehnt Projektleiter im Schloss. Ist im Auftrag des seit 1991 existierenden Kunstvereins ein Hüter Gestalt gewordener Ideen, die am Schweriner Außensee wohnen. In imposanter Kulisse, an historischem Ort...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite