Pinnow : Herr Römer und die Kunst

von 05. März 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Der Güstrower Ernst Barlach ist unverkennbar ein Vorbild für Hans-Wolfgang Römer.
1 von 4
Der Güstrower Ernst Barlach ist unverkennbar ein Vorbild für Hans-Wolfgang Römer.

Sein Berufsleben hat Hans-Wolfgang Römer aus Pinnow als Mathe- und Physiklehrer verbracht – aber seine große Liebe gilt der Holzbildhauerei

Umringt von seinen vielen Holzskulpturen scheint sich Hans-Wolfgang Römer besonders wohl zu fühlen. Doch sie leisten ihm nicht jeden Tag Gesellschaft beim Kaffeetrinken auf seiner überdachten Terrasse in Pinnow. „Ich habe die hier versammelt, weil ich gerade eine Ausstellung in der Schweriner Galerie Berger vorbereite“, erzählt der Bildhauer, den seine...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite