Face-Shields aus Sülstorf : Große Hilfe für Schwestern

von 06. April 2020, 19:00 Uhr

svz+ Logo
Die Krankenschwestern schützen sich mit den Visieren.
Die Krankenschwestern schützen sich mit den Visieren.

Sülstorfer Metallbauer spenden Schutz-Visiere für Krankenhäuser

Hilfe in schweren Zeiten. Weltweit sind Krankenhäuser auf der Suche nach Schutzausrüstung. Da machen Nachrichten wie diese Mut. Die Firma Metall- und Anlagenbau Lemke aus Sülstorf spendierte dem Westmecklenburg Klinikum Helene von Bülow 15 Gesichts-Visiere, so genannte Face-Shields. „Wir hätten gerne mehr bestellt, aber auch auf diesem Markt ist es ger...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite