Schweriner Umland : Gemeinden wagen trotz Corona erste Feste

von 16. September 2020, 14:00 Uhr

svz+ Logo
Ausgefallen: Das Pampower Erntefest gehört zu den größten Veranstaltungen im Schweriner Umland.
Ausgefallen: Das Pampower Erntefest gehört zu den größten Veranstaltungen im Schweriner Umland.

Großveranstaltungen sind zwar weiter tabu, Vereine und Dörfer beginnen aber nun mit den Planungen. Und es gibt gute Aussichten für Weihnachten.

Corona hat den Veranstaltungskalender der meisten Gemeinden weiterhin fest im Griff. Auch im Herbst fallen viele Märkte, Jubiläen und Erntefeste aus. Mut macht dagegen, dass mancherorts erste Treffen wieder stattfinden. Schon am vergangenen Wochenenden fanden Fahrradtouren mit mehreren Dutzend Teilnehmern in Wittenförden und Uelitz statt, in Crivitz lo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite