Grambow : Geführte Wanderungen durch das Moor

Treffpunkt am Sonnabend vor Jagdschule auf Gut Grambow – Erste Exkursion beginnt um 10 Uhr, zweite Runde geht um 14 Uhr los

svz.de von
10. Mai 2019, 05:00 Uhr

Anlässlich des Hoffestes der Jagdschule und vom Gut Grambow am kommenden Sonnabend laden der Förderverein Grambower Moor, die Stiftung Umwelt- und Naturschutz M-V und das Gut Grambow gemeinsam zu mehreren geführten Exkursionen durch das Grambower Moor ein.

Die Teilnehmer werden fruchtende Wollgrasbestände, blühende Bestände von Sumpfcalla und Sumpfporst und viele spannende Einblicke in das Leben eines Regenmoores sehen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, nur pünktliches Erscheinen.

Vom Förderverein stehen mehrere Exkursionsführer bereit, damit die Gruppen nicht zu groß werden. Treffpunkt am Sonnabend ist vor der Jagdschule auf Gut Grambow. Die erste Exkursion beginnt um 10 Uhr, die voraussichtliche Dauer ist zwei Stunden. Die zweite Runde geht um 14 Uhr los.

Am Sonntag, 12. Mai, treffen sich alle Teilnehmer in Grambow bei der Hühnerfarm, am Ausgangspunkt des Moor-Lehrpfades bei den Absperrbäumen. Los geht die Tour um 10 Uhr. Geplant für diese Exkursion sind laut Veranstalter drei Stunden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen