Retgendorf : Fahrplan für Pfarrgarten

von 23. September 2019, 05:00 Uhr

Verein Fünf Türme stellt Projekte für ein Retgendorfer Schmuckstück vor

Im Oktober geht es los: Dann soll der bisher wenig genutzte Pfarrgarten an der Retgendorfer Kirche innerhalb von zwei Jahren zu einem kleinen Erholungsparadies erwachen. Den Fahrplan dahin stellte nun der Verein Fünf Türme vor. Ziel ist es, aus dem Areal zwischen Kirche und See einen Landschaftspark zu entwickeln, der für Besucher öffentlich zugänglich...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite