Mirow : Ein öffentlicher Vorgeschmack auf das große Konzert

Am kommenden Sonntag tritt das Banzkower Blasorchester in der Banzkower Kirche auf.
Am kommenden Sonntag tritt das Banzkower Blasorchester in der Banzkower Kirche auf.

Banzkower Blasorchester bewies, dass es sich nicht nur mit Märschen oder Volksliedern auskennt

23-57693960_23-85279842_1481650574.JPG von
15. Dezember 2019, 20:00 Uhr

Übung macht den Meister und aus vielen Tönen wird auch bekanntlich ein Lied. Dass sie sich nicht nur mit Märschen oder Volksliedern auskennen, haben die Mitglieder des Banzkower Blasorchesters am Wochenende wieder bewiesen. Zur öffentlichen Probe hatte Mitglied Mario Lübbe nach Mirow eingeladen: „Adventsblasen auf Lübbes Rasen“ ist Teil des offenen Adventskalenders in Banzkow. Das Blasorchester macht gleich zweimal mit. Wer die Bläser am Sonnabend nicht gehört hat, kann dies am kommenden Sonntag nachholen. Denn Kalendertürchen 22 ist das Weihnachtskonzert des Banzkower Blasorchesters in der Banzkower Kirche. Beginn ist um 15 Uhr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen