Plate/Sukow : Eichenspinner entdeckt

23-57693960_23-85279842_1481650574.JPG von 25. Juli 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Noch hängen die Hinweisschilder an den Eichen zwischen Sukow und Plate. Der Schädling ist bereits bekämpft.
1 von 2
Noch hängen die Hinweisschilder an den Eichen zwischen Sukow und Plate. Der Schädling ist bereits bekämpft.

Am Radweg zwischen Plate und Sukow wurde der Schädling bereits eliminiert

Gut sichtbar glänzt das rot-schwarze Absperrband in der Sonne. Kein Unfall. Kein Parkverbot. Vielmehr ein Achtungszeichen. Denn auf einem Teilstück neben dem Radweg zwischen Plate und Sukow hatte sich der Eichenprozessionsspinner in den Alleebäumen eingenistet. Der Nachtfalter bevorzugt warm-trockenes Klima und breitet sich aufgrund der Klimaveränderun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite