Crivitz/Parchim : Die Kreißsäle schließen

von 30. April 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die Türen gehen zu: Die Kreißsäle in Crivitz und Parchim bleiben am Freitag, Sonnabend und Sonntag geschlossen. Grund ist der Mangel von Fachpersonal.
Die Türen gehen zu: Die Kreißsäle in Crivitz und Parchim bleiben am Freitag, Sonnabend und Sonntag geschlossen. Grund ist der Mangel von Fachpersonal.

In Parchim und Crivitz sind die Geburtenstationen von Freitag bis Montag zu. Leitstelle der Rettungsdienste reagiert besorgt

Viele haben es befürchtet, manche davor gewarnt: Ab Freitag schließen die Geburtenstationen in Parchim und Crivitz bis Montag, 7 Uhr. Durch den gleichzeitigen Ausfall entsteht ein Loch in der Geburtshilfe in der gesamten Region. Die nächstgelegenen Kreißsäle sind mit Hagenow, Schwerin, Wismar und Güstrow weit entfernt. Rettungsdienste in Sorge Die Kli...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite