Stralendorf : Der Wald ist gefegt

svz+ Logo
Seit gestern Morgen bestücken die Helfer vom Festkomitee die Fleischspieße für das Biwak am Lagerfeuer.
Seit gestern Morgen bestücken die Helfer vom Festkomitee die Fleischspieße für das Biwak am Lagerfeuer.

Stralendorf feiert Hubertusjagd - mit Biwak, Feuerwerk und „Klaus und Klaus“

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
02. November 2019, 05:00 Uhr

Die Fleischspieße sind gesteckt, der Wald ist gefegt, das Brennholz gehackt: Am Sonnabendvormittag beginnt der gemütliche Teil der Stralendorfer Hubertusjagd. Auf der Wiese vor dem Wald starten um 9.30 Uh...

iDe esßiepesFhilc dsni gketcet,s red lWda sit gt,egef asd onrhlzenB kcg:heat mA gvoanodiemSrtnbant netingb der tgcülhmiee lTie edr flaentSerrdro trdubag.ujeHs fAu edr sWeie orv dme Wlad natsert um 93.0 rUh eid Rreiet und r.kmscKeursnethe Ab 11 Uhr iwdr dsa uagerefreL ma dalnaWrd tte,nfahc zuda slneepi eid wpaPmroe liksmaseru,B nud eggne 31 Urh drewne ied Jräge erwttare, eid igteeblte nov edn reJndoabngälshr die Sekrcet mti mreih egerltne dilW egn.le

itSe noratgesDn sti ide endmieeG im rs.btFieefe D„sseei hJar lfätl eruns etFs eswta ßerögr aus,“ gast Faknra örTefp ovm etkeFitm.seo enDn es ist ied 05. leerartrSfnod butjrudse.Hag Nhca mde stfgeFepmna rfü die noenpSrso ma troange,sDn tstetaer rnesteg erd ner-tnaeL nud gauazunmrnFfe ndu adcanh sad ehfeHökurerenw fau mde pFsaetz.tl etHue nwrdee in areSodftrln aeundset eäGts tr.ewetra trEs im lWda nud uaf der ies.We äepStr, ab 20 U,rh dann mi lsezteFt uzm Jmesbl,staulb-ubliäHuur auf dme das uoD Kua„ls nud “lKasu signne iw.dr „rWi efrune nsu afu eni ellots neWed,oenh“c gtas arkFan öfrpeT. leieV asu dem itseeomFekt etnhät üfr dei rougbeietVrn ratxe neei coWeh Urlaub nmonmeeg. ileAnl egrents erwna sei tcha tSnndue tmaid i,eäcbgshftt ehrm asl uatedsn sihFisepelßce zu ecnk.est

zur Startseite