Crivitz : Crivitz feiert vier Tage

Beim Vorbereitungstreffen auf dem Marktplatz übergab Steuerberater Jens Reinke an die Stadt 650 Euro für das Fest.
Beim Vorbereitungstreffen auf dem Marktplatz übergab Steuerberater Jens Reinke an die Stadt 650 Euro für das Fest.

Viele ehrenamtliche Helfer unterstützen Vorbereitungen des Stadtfestes

svz.de von
08. Mai 2019, 12:00 Uhr

Crivitz | „Wir laufen auch in diesem Jahr im Kostüm beim Stadtlauf mit“, klärte Karnevalsvereins-Vorsitzende Romy Albat schon einmal die zweitwichtigste Frage zum Stadt- und Kinderfest von Crivitz. „Das hat im vergangenen Jahr viel hergemacht“, lobte Hauptorganisatorin Karina Reinke, die Vorsitzende des Kulturausschusses. Alljährlich treffen sich im Vorfeld des städtischen Festes alle Beteiligten auf dem Marktplatz und besprechen, wer wo steht und welche Angebote es am jeweiligen Stand gibt. Die wichtigste Frage war natürlich, wie der Ablauf in diesem Jahr sein wird, wenn das Event an vier statt an drei Tagen gefeiert wird, nämlich vom 30. Mai bis zum 2. Juni. Grund ist der Herrentag, den das Vorbereitungsteam mit einbeziehen wollte. An diesem Feiertag startet das Fest um zehn Uhr mit einer Party auf dem Marktplatz, ab 11 Uhr spielt „Die Band von letztens“.

„Wir haben durch die Altersstruktur der Vereine zunehmend ein Helferproblem für die Durchführung“, erklärte Karina Reinke. Zum Glück konnte Tochter Amy ihre Mitschüler der beiden zehnten Klassen an der Regionalschule motivieren, beim Stadt- und Kinderfest mitzuhelfen – bei gleichzeitiger Aufbesserung der Klassenkasse für ihr Abschlussfest.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen