Schweriner Umland : Brandschutz in Stralendorfer Schule

Am Hauptgebäude des Stralendorfer Schulzentrums  besteht großer Sanierungsbedarf. Sogar ein Neubau ist im Gespräch.
Am Hauptgebäude des Stralendorfer Schulzentrums besteht großer Sanierungsbedarf. Sogar ein Neubau ist im Gespräch.

Die Schule ist mit einem kleinen Hinweis davongekommen.

von
07. November 2018, 09:37 Uhr

Es ist eine Prüfung auf Herz und Nieren: die Brandschutzprüfung. Jüngst wurde die Stralendorfer Schule unter die Lupe genommen und ist mit einem kleinen Hinweis davongekommen. Ein Fenster im Flur müsste laut Angaben des Amtsvorstehers wieder zu öffnen sein, so dass der Rauch abziehen kann. „Wir haben zwar einen großen Investitionsbedarf, aber was den Brandschutz betrifft, können wir den Mängel sofort abstellen“, erklärte Manfred Bosselmann.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen