Wittenförden : Bosselmann: Mein Rennen ist vorbei

23-57693960_23-85279842_1481650574.JPG von 27. Mai 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Es ist nicht leicht, alle Ämter hinter sich zu lassen, doch Manfred Bosselmann sagt jetzt Tschüss.
Es ist nicht leicht, alle Ämter hinter sich zu lassen, doch Manfred Bosselmann sagt jetzt Tschüss.

Wittenfördens Bürgermeister verabschiedet sich nach 26 Jahren von der kommunalpolitischen Bühne – Erlebtes findet in den Familienchroniken einen Platz

„In der Amtszeit ist es wie auf der Rennbahn, der Startschuss fällt bei der konstituierenden Sitzung und dann musst du laufen“, sagt Wittenfördens scheidender Bürgermeister Manfred Bosselmann. Für ihn geht mit dieser Legislatur auch die 26-jährige Amtszeit als Gemeindeoberhaupt zu Ende. Der Abschied ist geplant. „Ich habe einem ganz kleinen Kreis das ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite