Cambs : Bergbesteigung der Kulturnachbarn

von
05. Juni 2019, 08:57 Uhr

Die lokale Initiative „KulturNachbarn19067“ lädt heute zu ihrer dritten Veranstaltung in diesem Jahr. Helga de Buhr, die erst 2017 aus Ostfriesland nach Cambs zog, will mit kulturinteressierten Nachbarn um 15 Uhr den Hügel in ihrem Garten besteigen, den Monte Noak. Bei der Teestunde danach erzählt Helga de Buhr die Geschichte zum Berg und ihrem Garten. Wer mit dabei sein will, muss sich unter grhabule@gmail.com anmelden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen