„Schönstes Dorf“ gesucht : Barnin im Endspurt im Landeswettbewerb

von 26. August 2018, 20:45 Uhr

svz+ Logo
Bei der Begehung ging es auch an den Barniner See, Bürgermeister Siegfried Zimmermann (r.) verdeutlichte: „Wir sind einzigartig!“.
1 von 4
Bei der Begehung ging es auch an den Barniner See, Bürgermeister Siegfried Zimmermann (r.) verdeutlichte: „Wir sind einzigartig!“.

Barnin bewirbt sich um den Titel „Schönstes Dorf“ in MV und feiert seinen ersten Straßenflohmark. Gewinner-Gemeinde erhält 3000 Euro

Eiligen Schrittes besuchen die elf Mitglieder der Landesjury die acht Stationen in Barnin am Sonnabendvormittag. Endspurt beim zehnten Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft - unser Dorf soll schöner werden“ im doppelten Sinne. Nach Barnin reiste die Landesjury am Sonnabend noch nach Dobbertin und Warlow, am Sonntag präsentierten sich die Insel Poel ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite