Crivitz : Amtsbus muss pausieren

23-57693960_23-85279842_1481650574.JPG von 28. Januar 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Von Amts wegenfahrbereit: Heike Isbarn (3.v.l.) und Sponsoren bei der Fahrzeugübergabe im März 2018.
Von Amts wegenfahrbereit: Heike Isbarn (3.v.l.) und Sponsoren bei der Fahrzeugübergabe im März 2018.

Nach einem Unfall bleibt das Fahrzeug vorerst in der Werkstatt

Er rollt durch den Crivitzer Amtsbereich und bringt Vereine von A nach B: Der Amtsbus. Vor gut zwei Jahren wurde er in Betrieb genommen. Doch jüngst musste das Fahrzeug eine Zwangspause einlegen. „Unser Amtsbus hatte einen Unfall und muss erst eine größere Reparatur erhalten, bis er wieder eingesetzt werden kann“, erklärt Amtsvorsteherin Heike Isbarn a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite