Schweriner Umland : Die zweite Halbzeit der Ernte beginnt

von 04. August 2020, 14:13 Uhr

svz+ Logo
23-124055444.JPG
1 von 2

Gerste, Roggen und Raps sind schon eingeholt. Jetzt starten viele Landwirte mit dem Weizen. Regnen darf es jetzt auch gern wieder mehr.

Die Zeit ist reif. Das Getreide auch. Und jetzt spielt sogar das Wetter wieder mit. Auf den Feldern der Region arbeiten die Landwirte im Akkord. Oft auch bis spät in die Nacht, um das Getreide von den Halmen zu holen. In den vergangenen Tagen gab es eine kurze Pause. Wetterbedingt. Doch nun wollen die Landwirte wieder durchstarten. „Wir brauchen jetzt ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite