Barnin/Wessin : Zerstörter Fischadlerhorst: Für die Wemag könnte es teuer werden

svz+ Logo
Das Umspannwerk Wessin: Der Ausbau auf die dreifache Größe ist seit dem 31. Juli beendet. Hier soll auch die oberirdische Stromtrasse für die 110-Kilovolt-Leitung durch die Wemag entstehen, parallel zu einer bereits existierenden 380-Kilovolt-Trasse. In unmittelbarer Nachbarschaft ist der Windpark mit 20 Anlagen geplant.
Das Umspannwerk Wessin: Der Ausbau auf die dreifache Größe ist seit dem 31. Juli beendet. Hier soll auch die oberirdische Stromtrasse für die 110-Kilovolt-Leitung durch die Wemag entstehen, parallel zu einer bereits existierenden 380-Kilovolt-Trasse. In unmittelbarer Nachbarschaft ist der Windpark mit 20 Anlagen geplant.

Die Ermittlungen wegen des zerstörten Fischadlerhorstes laufen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
15. August 2019, 05:00 Uhr

Was haben Adlerjunge und eine Stromtrasse miteinander zu tun? Im Fall des zerstörten Fischadlerhorstes zwischen Barnin und Wessin könnte der Nachweis von Jungvögeln in dem zerstörten Nest darüber entsche...

Wsa ebnha ujlnderAeg udn inee Smerostrtsa intnedaeirm zu ?ntu Im lalF esd treöterzns deohhactsrelssriF iwcshzne anirBn udn neisWs etnknö edr Nciesahw nvo önlgeuvgJn in dme ötznetesrr stNe eürbadr ecsnt,eehdin bo edi eWmga für dne Bua enrie 1tt0oKlLviu-1oenl-ig tug tcha edro nru ziwe ninliloeM uorE gasunebe um.ss

Stei nune nhWeco retilettm eid csthatattanaSfslaw neegw esd röesettrnz doir.Fsacesthhlser Am 21. inJu eectnndket äepezgSni,arrg dass ads eNst dre hgeücntetzs veefirGlög auf minee aelnt mrostmatS ilcthölzp dcneevuhrwsn .war uNr hnoc tseRe gnehin im astM reod lgaen fua dem .endoB

uAf ghNcfreaa der VSZ thtae marernehiWgpS-ec aDina hruauK am u 2nJi.5 letkr,är dre Hsrot ies trnenfte n,erodw wil„e re nvo end ölgVen os ietw ni ciugnhRt saueünprrefnnshndg leTie ageubt ewondr ,sit sdsa re zu nrneenb nfniga.“ bsDaleh enätht eeribttiMra dre eetltensedNszlit euabsGhdc ni Anbtigmmus tmi med uecsafrtbtnztoVhgleageu edr meWga, nJa opnan,lpmKe dei esererbÜt sed retrnnvenab seestN tn.ntefre

enlWsiree:te lcarsdFihe hoen soHtr

Hdray iUh,lrc erhcpSre sde srnieeV Nze“,te„ eiegtz eid esuteiBiggn esd Ntsees hocn ma dAbne esd .21 nJiu ibe der Pliezoi in Strbnereg an dnu äthl dei inAzege triwee rf,chtuae end:n „ieD Mttaereirbi erd egamW tenthä ide enetrU zhsarbtuNöuedrchet rvo der nntnerugEf dse rtoeHss mrnreeoinif esnmü.“s eEni üegnrundgB itm „eGrahf mi zu“Vger eis hctin bnliahhozcavrle, ad ein egJrä sediesmnnt 14 Tgea vohrre dsa mAt Citvzir dun die agWme oirnfemirt hb.ae

U„nd andn thtenä fcnhiae eni praa tÄse nertneft und edi uiegLtn tmi niere Gtammemtui stolreii dwrnee n,nekön os eiw das dtrnoarsen uach sartspie ,tis“ rireiitskt Ur.ichl ueAerdmß„ tethä dei Efugnrentn esd soertsH derottmeukni newdre n.üsesm amuWr tbig es incth lmiean ein Hoftodnya ovm Ne?str“einenn

Dei ndedieseethcn aergF sit unn ieb dne ntug,Emlitnre eid nsizechwin aKniaomrkrbsrileominism lreanAaxd srüneJg omv aFikhctromismsaa ürf mhwreUetlct in eSiwhnrc rnemümnobe hta: bGa se nJuvelggö mi Nset dreo ?nihct

eDi rtwnangoutBe hta slfnsiEu ichnt rnu uaf den uaB dse gltpeanne siWdkrpan ibe isneWs tim 02 glnne,aA nndrseo iew enbo threwän duaa,rf ob edi mWage eid m10sos1tvrSeKrooal-l-tit dhbioricesr oerd sal rldbekaE rnegelev su.sm eDi Vggeluern sal bEldaker wrüde 8,23 Meillnnoi uorE kt,soen ide brrshideecoi iraneVta nru gtu 271, leilonniM. Achu ewnn nnu osHtr dnu Vgleö ehrdensuwnvc ndi,s egäb se biem cewNiahs nriee ruBt nenei hiegäernjivr t.usdsnBehzcats eiD geamW ptebat,heu se beha ekeni urBt mi rtHso neggebe.

i„Wr bnhae Fosto dnu oVids.e eirV ueenZg haenb tesetdtchaiiesl guälrnkEner bggnebaee, ssad sei ied tuBr heeesng ,hnea“b rklträe hil.Urc mWaeg dun cSswthsaaaaalfttnt elonlwt sihc uz edm llaF chint änßuer - mit erd Brgung,nüed asds eid tulemEtrgnni raune.nda

zur Startseite