Barnin/Wessin : Fischadler ohne Horst

von 26. Juni 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Das Fischadler-Paar  hatte seinen Horst auf diesem Strommast. Es existieren Videos von den Jungvögeln, so Hardy Ulrich.

Das Fischadler-Paar  hatte seinen Horst auf diesem Strommast. Es existieren Videos von den Jungvögeln, so Hardy Ulrich.

Spaziergänger entdeckten zerstörtes Nest zwischen Wessin und Barnin: Greifvogel spielt wichtige Rolle bei Bau von Windpark und Stromtrasse

Nicht nur die Mitglieder des Vereins „Netze“ sind fassungslos. Am Freitagabend entdeckte Manfred Heiden aus Barnin bei einem Spaziergang, dass der Fischadler-Horst zwischen Barnin und Wessin zerstört wurde. Die geschützten Greifvögel hatten ihr Nest auf einen Strommast gebaut und zogen gerade zwei Junge auf. „Der Fischadler hat Einfluss auf den Bau d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite