Plate : Sparsam mit Wasser sein

23-57693960_23-85279842_1481650574.JPG von 12. August 2020, 14:20 Uhr

svz+ Logo
Trinkwasser zur Gartenbewässerung sollte die Ausnahme bleiben.
Trinkwasser zur Gartenbewässerung sollte die Ausnahme bleiben.

Der Zweckverband Schweriner Umland liefert bis zu 535.000 Liter Trinkwasser pro Tag.

Ein Dreh am Hahn und das Wasser läuft. Das ist nicht unbedingt selbstverständlich in dieser Sommerhitze. In Teilen Niedersachsens gab es bereits Probleme. Beim Zweckverband Schweriner Umland läuft die „Trinkwasserproduktion“ aktuell auf Hochtouren. Von Problemen ist aber nicht die Rede. Das letzte Mal, dass Betriebsleiter Kay Cieslak ein Wasserwerk spe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite