Hundesitterin im Schweriner Umland : Gassi-Fahrt ins Grüne

von 11. September 2020, 14:30 Uhr

svz+ Logo
Spazierfahrt durch den Schlossgarten: Bienchen, Kessy und Alice lassen sich von Ilona Pötschke gerne durch die Landschaft fahren. Bei schönem Wetter braucht die Fahrrad-Rikscha kein Verdeck, im Winter wird sie mir Wärmflaschen und Styropor ausgelegt.
1 von 2
Spazierfahrt durch den Schlossgarten: Bienchen, Kessy und Alice lassen sich von Ilona Pötschke gerne durch die Landschaft fahren. Bei schönem Wetter braucht die Fahrrad-Rikscha kein Verdeck, im Winter wird sie mir Wärmflaschen und Styropor ausgelegt.

Ilona Pötschke ist Hundesitterin – und macht jeden Tag mit ihren Schützlingen eine Tour von Warsow nach Schwerin

Zwei, drei Handbewegungen, und schon lässt sich die Vorderwand des Holzaufbaus nach vorne klappen. Shetland Sheepdog Kessy läuft darauf schnurstracks hinauf und nimmt Platz in der Fahrrad-Rikscha. Lhasa Apso-Hündin Bienchen und Bolonka Zwetna-Weibchen Alice gehören an diesem Tag auch zur Fahrgemeinschaft und warten schon auf die Nachzüglerin. Die drei ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite