Störkrug in Plate : Leere Gläser, leere Stühle, leere Kasse

von 26. März 2020, 19:00 Uhr

svz+ Logo
Seit einigen Tagen bleibt der Zapfhahn im Störkrug trocken:  Mario Zimmermann ist besorgt.
Seit einigen Tagen bleibt der Zapfhahn im Störkrug trocken: Mario Zimmermann ist besorgt.

Wirtschaftshilfe wird nicht für alle reichen: Traditionsgaststätte Plater Störkrug schafft es maximal drei Monate

Jeder Schritt hallt durch den großen Saal. Kein Mucks ist zu hören. Und das zur Hauptgeschäftszeit. Seit einigen Tagen herrscht Ruhe in der Plater Gaststätte Störkrug. Seit einigen Tagen bleiben der Zapfhahn trocken, die Teller im Schrank und die Tische leer. Damit auch die Kasse von Gesellschafter Mario Zimmermann. Der Unternehmer spricht von einem To...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite