Liessow/Sukow : Schweine sollen mehr Platz bekommen - aber wie?

23-57693960_23-85279842_1481650574.JPG von 15. Juli 2020, 13:57 Uhr

svz+ Logo
So kann die Zukunft aussehen: Die separaten Boxen für die Sauen sind hier schon zurückgebaut worden. Nur noch an den Futtertrögen sind kleine Gatter zu finden, die die Sauen beim Fressen trennen.
So kann die Zukunft aussehen: Die separaten Boxen für die Sauen sind hier schon zurückgebaut worden. Nur noch an den Futtertrögen sind kleine Gatter zu finden, die die Sauen beim Fressen trennen.

Schweinezüchter haben neue Gesetzesänderung bereits in Teilen längst umgesetzt. Sie fordern einfachere Bauplanungen

Die Sau bekommt mehr Platz. Das hat der Bundesrat jetzt beschlossen. Eine Änderung der Nutztier-Tierschutzhaltungsverordnung bringt das auf den Weg. In acht Jahren sollen Sauen im Stall deutlich weniger fixiert werden. Statt rund 70 Tage je Produktionszyklus sind dann noch maximal fünf Tage um den Geburtszeitraum zulässig. Die Änderung sieht zudem vor,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite