Von Bad Kleinen nach Schwerin : Schwarzfahrer haben sich auf Zugtoilette versteckt

23-11368170_23-66108344_1416393117.JPG von 22. Juni 2020, 14:00 Uhr

svz+ Logo
/Illustration

/Illustration

Jugendliche wollten von Bad Kleinen nach Schwerin fahren – ohne zu bezahlen.

Um den Fahrpreis für die Zugfahrt von Bad Kleinen nach Schwerin zu „sparen“, versteckte sich am Sonntagabend eine Gruppe Jugendlicher auf der Zugtoilette der Regionalbahn. Der Zugbegleiter bemerkte die Schwarzfahrer und forderte die Jugendlichen auf, die Toilette zu verlassen. Die Jugendlichen im Alter von 12 bis 15 Jahren reagierten nicht, daher schlo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite