Prestin : Schneller Löschangriff auf dem Stoppelfeld

23-57693960_23-85279842_1481650574.JPG von 12. August 2020, 13:20 Uhr

svz+ Logo
brand1

Bei Mäharbeiten hatte sich plötzlich ein Funke entwickelt und die Getreidereste entzündet.

Auf einem Feld bei Prestin stand am Mittwochvormittag plötzlich ein Stoppelfeld in Flammen. Bei Mäharbeiten hatte sich plötzlich ein Funke entwickelt und die Getreidereste entzündet. Die Feuerwehren aus Demen, Bülow, Goldenbow und Crivitz sowie die Crivitzer Amtswehrführung wurden alarmiert. Insgesamt rückten 32 Brandschützer aus. Schlimmeres konnte v...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite