Crivitz : Neue Runde für Radweg

23-11367774_23-66107382_1416391935.JPG von 30. Dezember 2018, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Der Radweg von Schwerin nach Crivitz endet abrupt auf Höhe Waldschlösschen. Wer hier nicht den Umweg durch den Wald nimmt, muss auf die viel befahrene B 321 wechseln.
Der Radweg von Schwerin nach Crivitz endet abrupt auf Höhe Waldschlösschen. Wer hier nicht den Umweg durch den Wald nimmt, muss auf die viel befahrene B 321 wechseln.

Fahrradfahrer müssen auf eine direkte Radverbindung zwischen Crivitz und Schwerin noch lange warten – Behörden-Verfahren dauern Jahre

Gute Nachrichten aus Schwerin: Die Lücke im Radweg zwischen der Landeshauptstadt und Crivitz soll geschlossen werden. Wann genau, das lässt das Schweriner Straßenbauamt noch offen. Die Verlängerung der Trasse aus Richtung Schwerin ab Höhe Waldschlösschen sei „in naher Zukunft geplant“, so Thorsten Uhlig, Dezernent für Straßenbau. „Die entsprechenden P...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite