Schweriner Umland : Nachbar ist nur einen Klick entfernt

svz+ Logo
Der Umzug steht an, es geht nach Langen Brütz: Über die Internet-Plattform „nebenan.de“ finden die neuen Einwohner hilfsbereite Nachbarn, die mithelfen und anpacken.
Der Umzug steht an, es geht nach Langen Brütz: Über die Internet-Plattform „nebenan.de“ finden die neuen Einwohner hilfsbereite Nachbarn, die mithelfen und anpacken.

Einwohner aus dem Schweriner Umland vernetzen sich auf der Internet-Plattform „nebenan.de“ und erhalten dort auch Umzugshilfe

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-82601930_23-102879832_1542115014.JPG von
26. März 2020, 19:00 Uhr

Anett Kieckhöfer ist auf der Suche nach einer gemeinsamen Skatrunde. Die sucht sie auf der Internet-Plattform „nebenan.de“. Bisher hat sich jedoch noch keine Person auf ihren Eintrag gemeldet. 83 Nachbarn...

tnAet rehiöKfeck its fau erd Suhce canh irnee eeiemnnasmg u.drtaSken iDe hucst eis fau dre otnIartfnemr-ltPte .eb„adnn“een. Bihres tha sich odcehj hocn keein nrPose auf nrihe niargtE eelgmetd.

üfarD aht rnideHk .F usa ionbD ma eSe ifHle nmbe.mkoe Er rutacbh inene r,uMrae erd frü nih innee nenikle gutArfa lrdeegnei k.nna dnU Madny rdrpeö-ihcSlhipP asu woZitt ntwtaeotr opm:ptr lhilVticee„ nnak einm anMn e.hlfen Er sit im -etnr,Ga Hus-a udn eactsdscbirhhnLfae sslbtgäsdtien ttig.ä sllFa ,hnict nnak re chid na mniene rerBdu mnriee,tlvt edr tis ssiedltäesngbrt urMeimerta.“res

Sie leal tznnue edi tmeelnnoPItrarftt- ne“.na„dbee,n sndi dtro ni dre raacNcfabshht baze/nCgLaLeeme/snn üBrzt te.tezrnv 83 crbNahan sua den rerDnfö echnma ocshn mit. oS acuh fleeDt u.Bhml „hIc aehb im egenneagnvr oSmrem nniee Zeltte ni mneime ensefktBria geuenfnd für ide oeRing rdun mu ionDb am Se,“e hertlzä erd rcbNaah usa dme esoegRwn in .Lezene hc„I rwa uienegrig ndu habe icmh efhanic lam auf dre oamlftrPt .“aemetdgenl

eEnd geennarngve rehJsa thrliee er nand iene la-M,Ei ob itm nimese nmNea eleeWtbzert rfü ide fcrNatasachbh zCamgne/eben/sLLean tBürz lviteetr dwrene nnöke.n rFü ihn rwa sad knie Pb.erlmo Es„ ist saol hintc enemi Iede nud hcua nthic ienme vaiit,itIne aerb ihc feind end enkeGnda i,artndeh chsi gginseigtee uz l,neefh srhe .höns“c

tslnnteaeV,rnagu felHi ebim entbsBai,yt zgurtentnüsUt ibe ned nHsegf,aaubua fneTfre zru enHurdnedu rode enlrikee bAtketetsrngiiieät – lal dsa nnkeön itrerInetsese uaf dre rflpoteenmtIrttna .dnefin E„s sti cirliwkh aessntrneti uz h,seen wsa salle eatgbnnoe ,d“wri astg tlefeD umlhB tirwee dnu ä.zrntge nU„d se sti annpdsne zu ,ehnse rew easll ni edr acsbacthafrhN tw.on“h

uchA alkloe webeerG ndis odrt zu enidf,n nebsoe wie eVren.ei elAl tigEäner nnökne nhac gwanrcteShlo rroesitt rwee,nd so nnnekö isch bnNcahar tim hläcehnni äFtiezfhtneiegirbgcenus nrhcesell fdin.ne

reedLi heojdc nids ochn anegl inhct aell arhanNcb ni dne dnenemGie tsödiorcnhl vmo wnerSiecrh See ettrv.zen „ndU eeibeeueaiwchrrdsl idsn es hcan iememn teeZtl mi Bafeknisret cauh hticn mhre nr,oee“dgw so eDltfe m.uBlh rE hta raeb eine Eäkulgrnr faür.d eieVl„ leetär eroebDhownfr aehbn nike aydHn nud hauc ieb emewit inenke cnsInaesstln.ter“hu

nUd echnn:do erdnBesso ni edr itezdeirgne tinatuoiS nsdi Ptotnalmfre wei n“ene„d.bnae ien ilkrmweeomln ferHle in dre tkusgeerirNnuurtu sde .aAtglsl oS dninef schi b,cNraahn dei fediraünnre ennakfu.ei

 

 

 

zur Startseite