Wahrzeichen in Alt Meteln : Nach der Zerstörung: Piano-Haus Kunze hat eine neue Clara

svz+ Logo
Beliebt auch bei Familienmitgliedern: Nichte Pia probierte mit ihrem Vater Peter Aumüller aus, wie sich die neue Clara sitzt.
1 von 2
Beliebt auch bei Familienmitgliedern: Nichte Pia probierte mit ihrem Vater Peter Aumüller aus, wie sich die neue Clara sitzt. Fotos: Kunze

Ein betrunkener Autofahrer hatte das Wahrzeichen der Alt Metelner Familie Kunze völlig zerstört. Michael Frahm gestaltet ein neues Nashorn.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-57693960_23-85279842_1481650574.JPG von
12. August 2019, 12:00 Uhr

Seit zehn Jahren gehörte Clara zur Familie Kunze. Sie war die erste, die Gäste und Freunde des Alt Metelner Pianohauses begrüßte. Wenn auch stumm, dafür aber schön. 2009 zog das Nashorn aus glasfaserverst...

eSit nzeh eJrnha erhetög lCraa uzr eiliFam .unezK eSi arw dei tee,sr ide eätGs udn eFudrne eds Atl ntleeerM neuhaosaisP ßber.ütge nenW cauh s,tumm rfüda raeb ö.hcsn 2090 goz asd aroNnsh asu rrsssartkämafvelgtee sKsftfuton fau dsa ütscnukrdG na dre breLsfrtoü rtaßSe .11 Veeil rreemntehnU anthte icsh na rde toiAkn ovn ooZ udn uaBg itit,glbee auhc atiMahts nKe.zu

l„lA die Jreah hta esi gut ,nbnaetsedrü drewu esgecahwn udn atthe hntci eenin z,errK“at eenrirtn ihcs uenKz nud trhäelz nadn mov .nealgmlfrUon Eni Ahutefroar teaht Ende Arpli inseen nWeag nctih eturn retKoonl.l Er mka in red eruvK von erd rhanaFhb ba dnu hmt„“eä alel nehuemcmtlckSee und Bchsüe edr imilFea b.a hucA rCal.a Kofp udn ineieg nGeaimledß eglan ni ninelke tenSükc lrtteeiv fua nRaes udn g.eW

„niE berietitarM aehtt icmh fneugrnae nud m,itene es enesi elbeg ceäSk auf euesrmn dsürtknGuc erzirenss dnu evlritte “wodn,er rnrineet sihc attMsahi znueK. Doch sla re ahncsheuta,c sah e,r adss die ralCa esiwo ahcu edr uneiressGse ghmeFallüner tichn hrme an Otr und Seellt dnu livglö etzrrtös r.ewna Ds„a rwa nie S“c,cokh tsag rde viartmal.neeFi

mdhaNce er die lioPzie tremirfino te,tah dei ruz nsbeel eZit uz enmei wecnhser Ufllan fua erd bhautonA wtegnsuer a,rw amhtec re sstbel redil.B Sleettl diees isn tN.ez nUd abt um iH.elf hIc„ eabh dsa fau meine -aeeibtSeoFkco gteellts udn es werdu czlrehhai .ltigeet sDa rwa nnshnW,ai timad äteht ihc tinch ec“,egrhten hletrzä atitshMa nKe.uz sE udraeet tnich ,nlaeg sib rde ralfhlenUraf ishc bei him meledt.e Er thäet ctinh tmbnike,moem saw tsispaer ies. D„sa wra lasle saetw wi,rr ine latAwn icftsegbthä shci nun “,tmadi gats unKez udn fokltp fau nneei eornkAted.nr erhM lilw er azud hticn gea.ns

eiD nrakitkbeaD ies live öerrgß lsa dre grÄer. s„E wra rga tncih os chfie,an cnho os ine hNrnosa uz k,eombnem amldas wduern nur 05 larCas udzi.prtroe Dei urfäKe testzttnuenrü imtad den ubNeau sde eagornsseeh.Gh-N „Ihc nntoke hcon eeni laCra ni newhSrci enr,agettr eis ustsme dgrinalles aeuetlgtmts ender,w ise grut knBurea,g“Wnb- atsg thaiastM eu.Knz Seni nredFu ndu lreaM cleihMa hFmra theta shci beriet ärterk,l ied tagusGnlte zu übmneerh.en Mit irenes urFa anaJ zeburaet er eTnsat ndu nmBeul auf dei Caar.l nDe uenzsK fgeätll e.s Den tsänGe chau.

zur Startseite