Mediclin Crivitz : Wut und Enttäuschung nach Aus für Geburtshilfe

von 09. April 2020, 14:43 Uhr

svz+ Logo
Ringen um die Geburtenstation: Die Betreiber sehen keine Zukunft für den Kreißsaal.
Ringen um die Geburtenstation: Die Betreiber sehen keine Zukunft für den Kreißsaal.

Initiative findet deutliche Worte, Landrat Stefan Sternberg fordert Konsequenzen.

Crivitzer sind enttäuscht, traurig und wütend. Politiker überrumpelt: Die Pläne zur Schließung der Gynäkologie und Geburtshilfe in Crivitz hat viel Betroffenheit ausgelöst. Weiterlesen: Politik entsetzt über Ankündigung von Schließung Geburtshilfe Am Mittwoch wurde bekannt, dass der Krankenhausbetreiber Mediclin bereits eine Betriebsvereinbarung inklus...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite