Crivitz : Mahnwache in Kostümen für die Geburtenstation

23-82601930_23-102879832_1542115014.JPG von 23. Februar 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Mit Kinderkleidung zeigen die Crivitzer, dass die Geburtenstation in der Stadt erhalten bleiben muss.
Mit Kinderkleidung zeigen die Crivitzer, dass die Geburtenstation in der Stadt erhalten bleiben muss.

Protest am Rosenmontag, Gespräche mit Politikern sollen folgen

Während draußen die Bürger mit vielen Aktionen für den Erhalt der Frauen- und Geburtenstation am Crivitzer Mediclin-Krankenhaus kämpfen, haben die Hebammen drinnen auf der Station alle Hände voll zu tun. Weiterlesen: Erneute Mahnwachen für Krankenhäuser Denn die Neugeborenen lassen sich von der Politik nicht beeindrucken. 38 Babys haben in diesem Jahr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite