Stralendorf : Amtsscheune wird wieder zur Baustelle

von 05. Januar 2021, 11:40 Uhr

svz+ Logo
Die Stralendorfer Amtsscheune hat nun einen Wasserschaden, der in den nächsten Tagen behoben werden soll.
Die Stralendorfer Amtsscheune hat nun einen Wasserschaden, der in den nächsten Tagen behoben werden soll.

Nach Schimmelbefall auch noch ein Wasserschaden, doch bald soll alles Geschichte sein

Stralendorf | Noch immer ist in der Stralendorfer Amtsscheune Handwerker-Besuch. Der Schimmelbefall aus dem Sommer 2019, der zufällig bei Sanierungsarbeiten festgestellt wurde, ist zwar längt behoben, doch irgendwie kommt das Haus nicht zur Ruhe. "Wir hatten vor einigen Wochen einen Wasserschaden. Ein Teil des Bodens im Sitzungsaal muss nun raus", erklärt Maik Helte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite