Kita in Plate : Zu klein fürs Örtchen

von 19. Oktober 2018, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Die Kita „Störspatzen“ in Plate ist begehrt bei Familien.
Die Kita „Störspatzen“ in Plate ist begehrt bei Familien.

Kita in Plate kämpft mit einem großen Problem

Der Elternrat der Kindertagesstätte „Störspatzen“ in Plate ist alarmiert. Schon seit zwei Jahren versuchen Kitaleiter Jörg Lüttich und Bürgermeister Ronald Radscheit für die Gemeinde als Träger ein dringendes Problem aus der Welt zu schaffen. Da die Zahl der „Störspatzen“ seit dem Umbau 2002 auf inzwischen 282 Kinder angewachsen ist, zog ein Teil der ä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite