Barnin : Die erste Biene fliegt durchs Dorf

von 19. Januar 2021, 12:44 Uhr

svz+ Logo
Immer wieder überraschen Organisatoren des Kulturvereins in Barnin die Mitglieder in wechselnden Kostümen - diesmal als Biene.

Immer wieder überraschen Organisatoren des Kulturvereins in Barnin die Mitglieder in wechselnden Kostümen - diesmal als Biene.

Kulturverein überrascht seine Mitglieder im Dorf

Barnin | Der so genannte Corona-Blues hat auch Barnin fest im Griff. Dagegen möchte der Kulturverein in der Gemeinde etwas unternehmen. „Deswegen habe ich die erste Jahresbiene an die Front geschickt“, sagt Heidi Kruse, die Vorsitzende des Vereins. Trotz der Corona-Pandemie waren auch im vergangenen Jahr immer wieder Verantwortliche aus dem Verein in Kostümen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite