Crivitz/Wittenförden : Herzkissen im Einsatz

von 19. November 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Verschenken Herzkissen: Astrid Blum (r.) und Karin Tritthardt vom Verein Herzkissen übergeben 100 Kissen an Rettungssanitäter Alexander Luschas.
Verschenken Herzkissen: Astrid Blum (r.) und Karin Tritthardt vom Verein Herzkissen übergeben 100 Kissen an Rettungssanitäter Alexander Luschas.

Hilfe kann auch einfach sein: Wenn kranke oder verletzte Kinder in Rettungswagen behandelt werden, kann ein Kissen Wunder wirken.

Sie nähen Kissen, die Kindern in Notsituationen Trost spenden. Astrid Blum und Karin Tritthard übergaben nun der Crivitzer Rettungswache einen großen Sack voller Herzkissen. Die 100 kuscheligen Trostspender werden künftig bei jedem Einsatz in der Region dabei sein. „Das hilft uns sehr“, sagt Rene Gorlt, Wachleiter in Crivitz. Denn ein Einsatz, bei dem ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite