Kultur in Alt Meteln : Helga Schubert liest über ihr Leben

von 15. August 2021, 11:37 Uhr

svz+ Logo
Die Autorin Helga Schubert las von der Terrasse ihres Hauses Geschichten aus ihrem Buch 'Vom Aufstehen' vor, sie bekam 2020 den Ingeborg-Bachmann-Preis.
Die Autorin Helga Schubert las von der Terrasse ihres Hauses Geschichten aus ihrem Buch "Vom Aufstehen" vor, sie bekam 2020 den Ingeborg-Bachmann-Preis.

Die 81-Jährige kennt das Leben der Nachkriegsjahre und schildert ihre Geschichte in dem Buch „Vom Aufstehen“.

Neu Meteln | Zwischen Stockrosen, Phlox und Obstbäumen stehen ein paar Stühle. Nicht vergessen, sondern sie sind Einladungen zu einem ganz besonderen Nachmittag. Einer Lesung im Garten des Ehepaares Helga Schubert und Prof. Johannes Helm in Neu Meteln. Gemeinsam mit dem Förderverein der Kirche zu Kirch Stück hatten sie die Veranstaltung organisiert: Eine Lesung au...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite